Magie der Bilder

 

Erzählende Bilder, die bei längerer Betrachtung lebendig werden und selbst ihre Geschichte erzählen

 

 

Inspiriert werde ich auch von den alten Mythen und Legenden. Die Symbolik derer ist immer wieder in meinen Bildern zu finden.

Liebe - Hoffnung - Träume - Verbundenheit

 

Jeder lebt in seiner Welt, wenn man eine Beziehung eingeht, verbinden sich zwei Welten und es entsteht eine Neue.
In allen Mythen und Legenden weltweit findet man immer wieder Erzählungen über Tore bzw. Übergänge in eine Unter- bzw. Traumwelt.
 
Diese sind symbolisch zu finden in der Trauerweide, der Esche als Lebensbaum oder in Torbögen.
 

Schicht um Schicht

 

 

Die Bilder entstehen Schicht um Schicht, wobei bei natürlichen Tageslichteffekten und Kunstlicht mit Pinsel, Spachtel und Schwamm gearbeitet wird.

 

Je nach Betrachter und Licht werden die Bilder lebendig und erzählen ihre eigene Geschichte und laden den Beobachter auch ein, selbst in das Märchen einzutauchen oder sich darin wieder zu finden.